Auf ein Wort Ewigkeitssonntag

Autor/Autorin

  • Hans-Gerd Martens

Ein karger Raum mit zwei gebrauchten Leichenbahren, unter den Bahren zwei mit Fett gefüllte Zinkblechkästen mit Fieberthermometer und Reagenzglas, an einer Wand hängen zwei schwarze Schultafeln, mit Kreide draufgeschrieben: Zeige deine Wunde. Und es gibt noch mehr Gegenstände aus Pathologie und Klinik zu sehen, immer paarweise. Ausgedacht hat sich diese Installation 1976 einer der größten deutschen Künstler des vergangenen Jahrhunderts: Joseph Beuys.

"Zeige deine Wunde" befindet sich im Lenbachhaus, das ist ein Kunstmuseum in München. Ein Kunstwerk, das sich wahrscheinlich nicht sofort jedem erschließt. Die Bremer Kulturkirche St. Stephani macht diese Beuys-Installation zum Thema, heute Abend um 18 Uhr. Und die Kulturkirche interpretiert sie auf ganz eigene Weise. In der Ankündigung heißt es, dass das Werk auf die Verletzlichkeit von uns Menschen verweist, dass wir angewiesen sind auf jemanden, der uns liebt. Und sich um uns kümmert bis in den Tod.

Der Kulturgottesdienst "Zeige deine Wunde" findet heute am Toten- oder Ewigkeitssonntag statt. An diesem Tag erinnern die evangelischen Kirchen an die Gestorbenen des vergangenen Jahrs. In den Gottesdiensten werden die Namen vorgelesen und oft auch Kerzen angezündet. Viele Menschen gehen heute auch auf die Friedhöfe und besuchen die Gräber ihrer Verwandten und Freunde. Die St. Michael Kirchengemeinde Grohn lädt zum Beispiel heute Nachmittag um Viertel vor vier zu einer Andacht ein. Danach gibt’s Gespräche bei Kaffee und Tee.

Das Motto: Eine Prise Herzenswärme auf dem Grohner Friedhof. Die meisten anderen Kirchengemeinden erinnern an die Gestorbenen in ihren traditionellen Gottesdiensten zum Ewigkeitssonntag. Übrigens: Das Ewig hat außer dem Totengedenken noch eine besondere Bedeutung. Es steht dafür, dass Christen nach dem Ende des Lebens auf Gottes Ewigkeit hoffen, also darauf, dass der Tod nicht das letzte Wort hat, sondern dass da noch was kommt – das ewige Leben.

Der Ewigkeitssonntag ist der letzte Sonntag im Kirchenjahr. Das neue Kirchenjahr fängt dann in einer Woche an, mit dem 1. Advent.

Dieses Thema im Programm: 26. November 2023, 7:40 Uhr

Bremen Eins Livestream & aktuelle Sendung.

Beat-Club

Jetzt läuft:

Curtis Mayfield Freddie's Dead
  • Als nächstes läuft:

  • Um 18:36 Uhr läuft: The Dakotas The Cruel Sea
  • Jetzt läuft:

    Curtis Mayfield Freddie's Dead
  • Davor lief:

  • Um 18:24 Uhr lief: Donovan Hey Gyp (Dig The Slowness)
  • Um 18:21 Uhr lief: Deep Purple Might Just Take Your Life
  • Um 18:17 Uhr lief: Kiss Deuce
  • Um 18:13 Uhr lief: Julie Driscoll Save Me (Part I & Ii)
  • Um 18:09 Uhr lief: The Equals I Get So Excited
  • Um 18:06 Uhr lief: John Fred & His Playboy Band Judy In Disguise (With Glasses)
  • Um 17:57 Uhr lief: Billy Joel My Life
  • Um 17:53 Uhr lief: Eros Ramazzotti Fuoco Nel Fuoco
  • Um 17:50 Uhr lief: Madonna Like A Virgin

Beat-Club mit Lutz Hanker