Auf ein Wort Alles hat seine Zeit

Autor/Autorin

  • Christof Haverkamp

In diesem Jahr stehen gleich mehrere Jubiläen für mich an: In gut drei Wochen wird einer meiner Brüder 60, im Juni wird meine Mutter 90 und in diesem Jahr bin ich bereits 25 Jahre mit meiner Frau verheiratet. In den kommenden Monaten sind das erfreuliche Gelegenheiten zum Feiern mit der Familie und im Freundeskreis – und zum Nachdenken darüber, wie die Zeit, wie die zurückliegenden Jahrzehnte vergangen sind.

Vermutlich werde ich in diesem Jahr auch auf mehreren Beerdigungen sein und Abschied nehmen von vertrauten, geliebten Menschen – auch wenn jetzt natürlich noch nicht klar ist, wer wohl dazu gehören wird. Aber dass alles vergänglich ist, dass nichts bleibt, wie es war, dessen bin ich mir sehr wohl bewusst. Allein schon, wenn ich daran denke, welche früheren Kolleginnen und Kollegen und Weggefährten in jüngster Zeit in den Ruhestand gegangen sind.

"Alles hat seine Stunde", heißt es in der Bibel, genauer: im Buch Kohelet des Alten Testaments, und weiter: "Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit: eine Zeit zum Gebären und eine Zeit zum Sterben, eine Zeit zum Pflanzen und eine Zeit zum Ausreißen der Pflanzen." Es ist eine berühmte Aussage, die Musiker wie die Puhdys oder Peter Maffay in ihren Liedern aufgegriffen haben.

Das Buch Kohelet ist ein Buch mit großen Zweifeln. Doch es enthält zugleich ein tiefes Gottvertrauen. Und es macht deutlich: Der Mensch kann Gottes geheimnisvolles Handeln nicht durchschauen. Er kann lediglich versuchen, aus dem, was Gott gegeben hat, für sich selbst das Beste zu machen. Und er kann mit Blick auf eine ungewisse Zukunft das Gute im Leben als eine Gabe Gottes genießen.

Das ist nicht wenig. Denn diese Einstellung macht mein, macht unser Leben leichter. Selbst in einer Situation, in der es gerade nicht so leicht zu sein scheint.

Dieses Thema im Programm: 7. Januar 2024, 7:40 Uhr

Bremen Eins Livestream & aktuelle Sendung.

Beat-Club

Jetzt läuft:

The Beach Boys Darlin'
  • Als nächstes läuft:

  • Um 19:08 Uhr läuft: Steely Dan Any Major Dude Will Tell You
  • Jetzt läuft:

    The Beach Boys Darlin'
  • Davor lief:

  • Um 18:56 Uhr lief: Fleetwood Mac Albatross
  • Um 18:54 Uhr lief: Peter & Gordon I Don't Want To See You Again
  • Um 18:49 Uhr lief: Bernie Marsden Midtown
  • Um 18:43 Uhr lief: Rob Tognoni Rebel, Rebel
  • Um 18:40 Uhr lief: Jerry Harrison Man With A Gun
  • Um 18:36 Uhr lief: The Dakotas The Cruel Sea
  • Um 18:30 Uhr lief: Curtis Mayfield Freddie's Dead
  • Um 18:24 Uhr lief: Donovan Hey Gyp (Dig The Slowness)
  • Um 18:21 Uhr lief: Deep Purple Might Just Take Your Life

Beat-Club mit Lutz Hanker