Auf ein Wort Engel

Autor/Autorin

  • Jeannette Querfurth

"Es müssen nicht Männer mit Flügeln sein, die Engel.
Sie haben kein Schwert, kein weißes Gewand, die Engel.
Vielleicht ist einer, der gibt dir die Hand
oder er wohnt neben dir, Wand an Wand, der Engel."
Das sind Zeilen eines bekannten Gedichtes von Rudolf Otto Wiemer.

"Engel sind Kinder, die fliegen mit Flügeln durch die Luft."
Das hat nicht Rudolf Otto Wiemer gesagt, sondern ein Kind aus dem Kindergarten der Gemeinde Horn in Bremen. Zu meinem Abschied als Pastorin dort bekam ich vom  Kindergarten ein großes Bild geschenkt. Es hängt noch heute in meiner Wohnung. "Alles über Engel" steht oben drüber, mit einem dicken Ausrufezeichen. Darunter 20 von den Kindern gemalte Engelbilder und viele Definitionen, wie die Kinder Engel verstehen. "Engel sind kleine Vögel, die im Himmel herumfliegen", steht da. Oder kurz und knapp: "Engel sind gelb und weiß" oder auch "Engel sind solche Menschen, die fliegen können und Glück bringen."

Rudolf Otto Wiemer schrieb zwar: "Sie haben kein Schwert, kein weißes Gewand". Aber das sehen die Kinder in Horn ganz anders. Denn die Körper der Engel auf meinem Bild sind meist etwas dreieckig. Sie tragen eine Art weißes Nachthemd, aus dem unten dünne Beinchen herausgucken. Und Flügel haben sie alle. Einer hat einen Heiligenschein, die anderen aber vor allem lange Locken.

Und eines ist allen Engeln gemeinsam: Sie haben alle freundlich lächelnde, zugewandte Gesichter. Die Kinder haben über das Äußere hinaus nämlich schon eine ganz gute Idee davon, was Engel sind. "Menschen können auch Engel sein" steht unter einem Bild. "Gute Menschen sind Engel" unter einem anderen.

Anni hatte noch eine Idee, die speziell für die Weihnachtszeit von Bedeutung ist. Sie sagte: "Engel holen die Briefe für den Weihnachtsmann ab". Dass Engel Boten Gottes sind, sehen die meisten Kinder so. Die Interpretation aber, die mir dazu auf meinem Bild am allerbesten gefallen hat, passt wunderbar zu Bremen: "Engel sind Fahrradkuriere von Gott".

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit tut uns die Botschaft der Engel nämlich gut, die die himmlischen Fahrrandkuriere im Gepäck haben: Fürchtet Euch nicht. Denn Euch ist heute der Heiland geboren!

Dieses Thema im Programm: 24. Dezember 2023, 7:40 Uhr

Bremen Eins Livestream & aktuelle Sendung.

Der Musiktester mit Jörn Albrecht

Der Musiktester

Jetzt läuft:

Bee Gees Marley Purt Drive
  • Jetzt läuft:

    Bee Gees Marley Purt Drive