Album der Woche Eine geballte Ladung positiver Energie und Lebensfreude aus Dänemark

Autor

Mit "4 (The Pink Album)" haben Lukas Graham und Frontmann Lukas Forchhammer alles Dunkle hinter sich gelassen und die Tür zum Licht weit aufgestoßen.

Albumcover "4 (The Pink Album)"
Bild: UMD/ Polydor
Albumcover "4 (The Pink Album)"

So klingt "4 (The Pink Album)" von Lukas Graham

So klingt das Album "4 (The Pink Album)" von Lukas Graham.

Bild: UMD/ Polydor

In ihrer dänischen Heimat sind sie schon seit mehr als zehn Jahren Stars mit Spitzenplatzierungen in den dortigen Charts. Ihren internationalen Durchbruch erzielten Lukas Graham mit ihrer Single vom September 2015 "7 Years". Seit dem 20. Januar 2023 nun ist "4 (The Pink Album)" auf dem Markt, markiert aber mit seinen emotional aufgeladenen Songs auch so etwas wie einen Umbruch. Denn von den Gründungsmitgliedern der Band ist neben Frontmann Lukas Forchhammer nur noch Drummer "Mr. Lovestick" Mark Falgren dabei.

Gewinnen Sie das Album "4 (The Pink Album)" von Lukas Graham

Leider entwickelt sich das Ganze auf gewisse Art mehr und mehr zu einer Solokarriere. Aber wenn man uns live auf der Bühne sieht, gibt es keinen Zweifel daran, dass wir eine Band sind!

Lukas Forchhammer
Die Band "Lukas Graham"
Lukas Graham live (2022). Bild: Imago | Gonzales Photo

Alle anderen Bandmitglieder hatten irgendwann keine Lust mehr, um die Welt zu reisen und bis über beide Ohren beschäftigt zu sein. Zu Lukas Forchhammers Bedauern entwickelt sich Lukas Graham mittlerweile immer mehr zu einem Soloprojekt, wozu auch das Marketing seines Plattenlabels seinen Teil beiträgt. Mittlerweile stellt Forchhammer sich auch selbst als Lukas Graham vor. Es besteht also eine gewisse Unschärfe, was den Namen betrifft. Aber wenn man Lukas Graham live auf der Bühne erlebe, sei jedem klar, dass sie immer noch eine Band seien, tröstet der Sänger sich.

Mir gefällt dieser selbstbeobachtende Songwriting-Prozess, bei dem ich etwas über mein Leben und über mich selbst herausfinde.

Lukas Forchhammer

Der am 18. September 1988 geborene und in der Kopenhagener Freistadt Christiania aufgewachsene Musiker ist schon immer ein schonungslos offener Songwriter gewesen. Er schreibe seine Songs auch heute noch von einem sehr autobiographischen Standpunkt aus, erzählt Lukas Forchhammer Bremen Eins. Das, was er über sich und sein Leben dabei herausfindet, versucht er so in einem Song zu verarbeiten, dass andere sich darin wiederfinden können. Neben diesem stark selbstbeobachtenden Prozess des Songwritings genießt Forchhammer aber ebenso einen konzeptionell ausgerichteten Songwriting-Stil, wie er es nennt. Seine Single "Home Movies", die er im Duett mit der in Texas geborenen Countrysängerin Mickey Guyton singt, ist für ihn ein richtiger Konzeptsong. Lukas Forchhammer ist der Auffassung, dass ein Album etwas von beidem brauche und nicht nur aus Geschichten über ihn selbst bestehen sollte.

Egal, ob ich in London, Stockholm, Kopenhagen oder Los Angeles Songs schreibe, ich mag es, gefordert zu werden!

Lukas Forchhammer
Lukas Graham
Bild: Petra Kleis

Forchhammer schreibt Songs gern mit anderen zusammen. Denn wenn er mit jemandem zusammenarbeite, der beim Songwriting andere Techniken benutze, würde das seinen Blick darauf, was Songwriting sei, verändern, ist sich der 34-Jährige sicher. Er sucht musikalisch die Herausforderung, was ihn dann etwa mit Songwriter-Superstar und OneRepublic-Sänger Ryan Tedder zusammengeführt hat. Mit diesem gemeinsam hat Forchhammer am Song "Wish You Were Here" gearbeitet, den er gemeinsam mit dem US-amerikanischen Sänger und Songwriter Khalid singt. Egal, wo auf dem Globus Lukas Forchhammer an seinen Songs arbeitet, ob im heimischen Kopenhagen oder in Stockholm, London und Los Angeles – er möchte gefordert werden.

Sich so zwischen verschiedenen Produzenten zu bewegen, kann meiner Meinung nach auch Spaß machen und einer Platte einen ausgewogenen Klang verleihen, weil man ja auf unterschiedliche Genres stößt und nicht von Anfang bis Ende auf denselben Sound setzt.

Lukas Forchhammer

Ähnlich vielfältig ist Lukas Forchhammer auch bei der Auswahl seiner Produzenten vorgegangen. Da wäre auf der einen Seite so jemand wie Jeff "Gitty" Gitelman, laut Forchhammer ein auf wunderbare Weise altmodischer Produzent, der viele Instrumente selbst spielen, aber auch mit modernen Verfahren arbeiten würde. Gitelmans Handschrift zeigt sich im fast den Geist Billy Joels atmenden "This Is Me Letting You Go" und im emotional aufwühlenden Album-Schlusstitel "One By One". Spürbar moderner, aber ebenso von dieser typischen Lukas-Graham-Melodik getragen, klingt dann etwa "By The Way". Dieser Track ist von Forchhammers Landsmann Markus Artved produziert worden, der dafür auch die Trompete gespielt hat. Es ist eine bewusste Entscheidung Lukas Forchhammers gewesen, im Sinne eines ausgewogenen Albumklangs auf unterschiedliche Sound-Stilistiken zu setzen.

Ich nehme mir all die unterschiedlichen Musikstile und -genres, die ich mir gern anhöre, mische sie miteinander und führe sie auf einem Album zusammen.

Lukas Forchhammer
Lukas Graham
Bild: Petra Kleis

Auf den Sound des Pink Albums angesprochen, muss Lukas Forchhammer erst einmal nachdenken. Das aktuelle Album von Lukas Graham biete eine vielschichtige musikalische Mischung mit Elementen aus Folk und Pop, mit einem Schuss Stadion-Rock sowie Anleihen bei R&B und Soul, legt er sich dann fest. Das lässt sich über die zwölf auf dem Album versammelten Songs nachvollziehen. Sie klingen deftig und melodisch zugleich wie der Aufmacher "Stay Above", funkeln zwischen R&B und Pop wie das bereits 2019 veröffentlichte "Lie" oder fließen in Form von "Never Change" als schlichte Klavierballade dahin. Im Grunde genommen ist Lukas Forchhammers Erfolgsformel eine ganz simple. Er nimmt sich all die unterschiedlichen Musikstile und -genres, die er sich gern anhört, mischt sie und führt sie auf einem Album zusammen. Denn auch hier gilt: Sich zwischen verschiedenen Genres und Sounds zu bewegen, gibt dem dänischen Musikstar einen noch größeren Ansporn für eine neue Platte.

Die Basis all dessen, was ich tue, sind die Texte und die Art, wie ich sie in meinem Songwriting verarbeite.

Lukas Forchhammer

Bei den Aufnahmen für das vierte Studioalbum von Lukas Graham ist der weltläufige Songwriter Forchhammer wiederum recht bodenständig geblieben. Denn die liefen überwiegend in dem Kopenhagener Studio ab, das er schon in den vergangenen zehn Jahren genutzt hat. Im Laufe dieser Zeit habe sich sein Musikstil natürlich weiterentwickelt, stellt Forchhammer klar, das läge in der Natur der Sache. Umso mehr Spaß bereite es ihm, wenn sein "This Is Me Letting You Go" eine leicht rückblickende Note mitbringe und auf den frühen Lukas-Graham-Song "Drunk In The Morning" von ihrem 2012-er Debütalbum verweise. Den Kern seines individuellen Sounds sieht Forchhammer ganz klar in seinen Texten begründet, in der Art, wie er diese schreibt, in seinen Songs verarbeitet und live auf die Bühne bringt.

Ich habe einfach ein großartiges Leben und genau das wollte ich durch den Sound dieses Albums vermitteln.

Lukas Forchhammer
Der Frontsänger Lukas Forchhammer von der Band Lukas Graham
Frontsänger Lukas Forchhammer (2019). Bild: Imago | Gonzales Photo

Lukas Forchhammer, der sich in den Songs von Lukas Graham schon so viel Schmerz, Verletzlichkeit, aber auch pure Lebenslust von der Seele gesungen hat, sieht "4 (The Pink Album)" als hoffnungsvolle und stimmungsaufhellende Platte. Diese sei ein richtiges "Feelgood-Album", ist sich der Songwriter sicher, biete aber auch Raum für ernste Selbstbetrachtung. Die Farbe Rosa für das Albumcover sei dann auch seine ganz bewusste Entscheidung gewesen. Forchhammer betont mit der Selbstverständlichkeit eines mittlerweile Lebenserfahrenen, dass er, dem in der Schule noch gesagt worden war, dass er eines dieser bösen Kinder aus Christiania sei, ein großartiges Leben habe. Er lasse mittlerweile seine Finger von Alkohol und Drogen, genieße die Zeit mit einer unglaublichen Frau und zwei wunderbaren Kindern. All das ist in das neue Album von Lukas Graham eingeflossen. Lukas Forchhammer ist mit seinem Leben und seiner Musik im Reinen – und das hört man!

Lukas Graham "4 (The Pink Album)"
UMD/ Polydor
EAN: 9705800132197
VÖ: 20. Januar 2023

Gewinnen Sie das Album "4 (The Pink Album)" von Lukas Graham

Das Gewinnspiel endet am 24. Februar 2023.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Nachmittag, 20. Februar 2023, 14:40 Uhr

Bremen Eins Livestream & aktuelle Sendung.

Der Mittag mit Ansgar Langhorst

Der Mittag

Jetzt läuft:

Savage Garden I Want You
  • Jetzt läuft:

    Savage Garden I Want You