Jetzt läuft:

Silbermond Wenn's Am Schönsten Ist
  • Als nächstes läuft:

  • Um 19:50 Uhr läuft: Paul Hardcastle 19
  • Jetzt läuft:

    Silbermond Wenn's Am Schönsten Ist
  • Davor lief:

  • Um> 19:43 Uhr lief: Led Zeppelin Boogie With Stu
  • Um> 19:36 Uhr lief: Alicia Bridges I Love The Nightlife (Disco 'Round)
  • Um> 19:32 Uhr lief: The Police So Lonely
  • Um> 19:25 Uhr lief: The O Band A Smile Is Diamond
  • Um> 19:19 Uhr lief: Ten Years After My Baby Left Me
  • Um> 19:16 Uhr lief: Hall & Oates You Make My Dreams
  • Um> 19:10 Uhr lief: Trude Herr & Wolfgang Niedecken Niemals Geht Man So Ganz
  • Um> 19:05 Uhr lief: Yes Owner Of A Lonely Heart
  • Um> 18:56 Uhr lief: Nazareth Dream On

Grüße und Musik mit Britta Uphoff

Grüner wird's nicht Blumenwiese anlegen

Autor/Autorin

  • Melanie Öhlenbach

Wildblumenwiesen sind ein pflegeleichter, vielseitiger Lebensraum. Melanie Öhlenbach gibt Tipps zur Anlage und erklärt, was geht im Garten und auf dem Balkon.

Maßnahmen zur Verbesserung der Biodiversität und Pflanzenvielfalt im Ackerbau, Landwirte säen Wildblumenmischungen an Feldrändern und speziell dafür liegengelassenen Freiflächen aus. Landwirtschaftliches Symbolfoto.
Bild: DPA | Countrypixel | FRP
Maßnahmen zur Verbesserung der Biodiversität und Pflanzenvielfalt im Ackerbau, Landwirte säen Wildblumenmischungen an Feldrändern und speziell dafür liegengelassenen Freiflächen aus. Landwirtschaftliches Symbolfoto.

Blumenwiese pflanzen

Grüner wird's nicht: Kapuzinerkresse

Bild: DPA | Countrypixel | FRP

Warum sollte ich eine Blumenwiese anlegen?

In einer Wildblumenwiese wachsen viele unterschiedliche heimische Wildpflanzen auf kleinem Raum und kommt ohne Dünger und Pestizide aus. Das macht sie zu einem vielseitigen Lebensraum für Säugetiere, Vögel und Insekten. Einmal angelegt braucht sie zudem weniger Pflege als ein Rasen oder ein Staudenbeet. Das macht eine Blumenwiese insgesamt nicht nur ökologisch wertvoll, sondern auch ideal für faule Gärtner:innen.

Warum ist der Herbst eine gute Zeit, um eine Blumenwiese anzulegen?

Feldsalat keimt bei Temperaturen zwischen 5 und 20 °C. Halten Sie Aussaat und Jungpflanzen feucht, düngen Sie aber nicht. Bei zu viel Feuchtigkeit neigt Feldsalat zu Falschen Mehltau und Grauschimmel. Wählen Sie robuste Sorten, achten Sie auf 5 bis 10 cm Abstand zwischen den Pflanzen und schützen Sie sie vor Nässe. Wird der Feldsalat unter Glas oder Folie angebaut, regelmäßig lüften.

Worauf muss ich bei der Anlage achten?

Eine Wildblumenwiese braucht einen sonnigen Standort mit möglichst lockerem, nährstoffarmen und durchlässigen Boden. Einen jahrelang gut gedüngten Rasen umzuwidmen, ist also eine Herausforderung. Entfernen Sie aus der obersten Bodenschicht alle Pflanzenteile und magern Sie die Fläche mit Kies und Sand ab.

Tipp: Säen Sie eine Mischung mit regionaltypischen Gräsern und Wildkräutern. Im spezialisierten Fachhandel bekommen Sie diese inzwischen auch in kleinen Mengen. Das Saatgut wird nicht mit Erde bedeckt. Und dann heißt es: Geduld haben. Bis sich eine Wiese entwickelt hat, braucht es mehrere Jahre und einen regelmäßigen Schnitt - je nach Boden und Feuchtigkeit ein bis drei Mal im Jahr.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Vormittag, 02. September 2022, 11:05 Uhr