Rezept Grün-weißer Spargelsalat von Tietjens Hütte

Autor

In der Marcus-Rudolph-Show geht selbiger gern seiner Leidenschaft nach – dem Essen. In der Rubrik "Rudi hat die Pfanne heiß" bekommt Marcus Tipps, Tricks und leckere Rezepte von Profiköchinnen und -köchen. Christian von Strauch vom Restaurant Tietjens Hütte in Osterholz-Scharmbeck teilt gerne mit uns sein Rezept für vier Personen.

Grün-weißer Spargel-Salat auf Teller
Bild: Tietjens Hütte | Christian von Strauch

Das benötigen Sie:

Zutaten

  • Je ein Bund (500 g) weißer und grüner Spargel.
  • Rucola (ca. 100g).
  • Hagelsalz.
  • Olivenöl.
  • Katenschinken – dünne Scheiben (ca. 50-80 g pro Portion).
  • Parmesan gehobelt.
  • Kirschtomaten.
  • Balsamico.

So bereiten Sie den Spargel-Salat zu:

Den Spargel schälen und in eine feuerfeste Form geben. Frische, ganze Kirschtomaten dazu tun. Alles großzügig mit Olivenöl übergießen und mit Hagelsalz bestreuen.

Die Form bei 220 Grad Umluft ca. 10 bis 12 Minuten in den Backofen schieben, bis eine leichte Bräunung zu sehen ist. In der Zwischenzeit den Parmesankäse hobeln.

Danach Spargel und Kirschtomaten lauwarm auskühlen lassen. Den Spargel anschließend in mundgerechte Stücke schneiden und mit restlichem Öl und Hagelsalz erneut durchmengen.

Auf dem Teller portionsweise anrichten: Schinkenscheiben, Rucola und Kirschtomaten auf Salat, Balsamico im "Zick-Zack" darüber gießen und zuletzt den Parmesanhobel dazugeben.

Guten Appetit!

Rezept von Christian von Strauch
Restaurant TIETJENS HÜTTE

Dieses Thema im Programm: Marcus-Rudolph-Show, 22. April 2023, 10 bis 13 Uhr

Bremen Eins Livestream & aktuelle Sendung.

Der Abend mit Olaf Rathje

Der Abend
Der Abend
  • Der Abend