Jetzt läuft:

Bee Gees Stayin' Alive
  • Als nächstes läuft:

  • Um 22:13 Uhr läuft: Stan Ridgway Camouflage
  • Jetzt läuft:

    Bee Gees Stayin' Alive
  • Davor lief:

  • Um> 22:05 Uhr lief: Sade Smooth Operator
  • Um> 21:54 Uhr lief: Meat Loaf I'd Do Anything For Love (But I Won't Do That)
  • Um> 21:50 Uhr lief: Norman Greenbaum Spirit In The Sky
  • Um> 21:46 Uhr lief: John Hiatt Have A Little Faith In Me
  • Um> 21:41 Uhr lief: David Bowie Ashes To Ashes
  • Um> 21:38 Uhr lief: Roger Cicero Du Bist Mein Sommer
  • Um> 21:34 Uhr lief: Bryan Adams Heaven
  • Um> 21:30 Uhr lief: Blondie Heart Of Glass
  • Um> 21:25 Uhr lief: The Commodores Nightshift

Der Abend mit Katharina Mild

Die größten Alben aller Zeiten Wie INXS mit "Kick" den Durchbruch schaffte

Autor

Dieses Album war 1987 der Überraschungserfolg des Jahres: "Kick" von INXS. Mit ihrem Mix aus New Wave, Rock und Funk gelang der australischen Rockband vor 35 Jahren der internationale Durchbruch. Das Album verkaufte sich weltweit rund 20 Millionen Mal.

Albumcover INXS: Kick
Bild: Universal Music
Albumcover INXS: Kick

Die größten Alben aller Zeiten: INXS - Kick

Mit dem Album "Kick" gelang INXS vor 35 Jahren der internationale Durchbruch. Der Mix aus New Wave, Rock und Funk verkaufte sich weltweit rund 20 Millionen Mal.

Bild: Universal Music

Darum ist "Kick" eines der größten Alben aller Zeiten

Bei den Recherchen zu diesem Album habe ich dieses Zitat entdeckt: "So wundert es nicht, dass INXS sowohl auf Sektflötentrinker wie auch auf Lederjackenrocker wirken", schreibt die "Süddeutsche Zeitung" in ihrer Reihe "Ein Jahr und seine 20 Songs". Dieses Zitat erklärt pointiert, warum die australische Band für einige Jahre die Massen begeistern konnte. Wer eingängigen Gitarrenrock mochte, war bei ihnen genauso gut aufgehoben wie die, die lieber abtanzen wollten. Denn Songs wie "New Sensation" oder "Need you tonight" sind für eine klassische Rockband extrem funky.

In diesem unverwechselbaren Stil hatten INXS schon fünf Alben aufgenommen, aber außerhalb Australiens bekam das kaum jemand mit. Erst 1987 schien ihre Musik auch international reif für den Mainstream zu sein. Auch ich habe mir die Platte damals gekauft und jetzt nach langer Zeit mal wieder aus meinem Regal gezogen. Als ich sie aufgelegt habe, stellte ich fest: Die fünf Hits dieses Albums – und das ist wirklich eine bemerkenswerte Ausbeute - haben auch nach fast 35 Jahren nicht ihren Reiz verloren. Aber warum nicht mal "Tiny Daggers" oder "The Loved One" hören? Diese Band hatte wirklich ein enormes Potential, ging aber leider dann im Grunge-Hype der 90er unter. Die Sektflötentrinker und Lederjackenrocker hatten das Interesse an INXS verloren.

Die australische Band Inxs im Concert 1990
Bild: Imago | Reporters

Gut zu wissen

Michael Hutchence war ein charismatischer Showman und Performer. Aber auch ein Womanizer, der mit dem Model Helena Christensen und der Popsängerin Kylie Minogue liiert war. Er starb mit nur 37 Jahren. Am 22. November 1997 wurde er tot im Ritz-Carlton-Hotel in Sydney entdeckt - nackt und mit dem eigenen Gürtel um den Hals. Daneben leere Schnapsflaschen, starke Beruhigungsmittel und Antidepressiva, aber kein Abschiedsbrief.

Die Ermittler stellten fest, dass Michael Hutchence in seinen letzten Stunden versuchte, Kokain aufzutreiben. Er bekam aber keins und suchte deshalb in Abfalleimern nach Überresten. Angeblich hatte er Wunden von Zigarettenstummeln. Nach dem Tod des Musikers verbreiteten sich schnell Gerüchte über misslungene Sex-Fesselspiele. Doch die Autopsie ergab: Selbstmord durch Erhängen. Zur Trauerfeier strömten Tausende INXS-Fans nach Sydney.

TitelDauer
Guns In the Sky2:21
New Sensation3:39
Devil Inside5:14
Need You Tonight3:01
Mediate2:36
The Loved One3:37
Wild Life3:10
Never Tear Us Apart3:05
Mystify3:17
Kick3:14
Calling All Nations3:02
Tiny Daggers3:29

INXS: "Kick"
Mercury (Universal Music)
VÖ: 12. Oktober 1987

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, 9. Juni 2022, 11:45 Uhr