Jetzt läuft:

Tina Turner What You Get Is What You See
  • Jetzt läuft:

    Tina Turner What You Get Is What You See
  • Davor lief:

  • Um> 23:52 Uhr lief: Myles Sanko Blackbird Sing
  • Um> 23:47 Uhr lief: David Bowie Space Oddity
  • Um> 23:43 Uhr lief: Beverley Craven Woman To Woman
  • Um> 23:39 Uhr lief: R.E.M. Man On The Moon
  • Um> 23:35 Uhr lief: Bob Marley No Woman, No Cry
  • Um> 23:26 Uhr lief: Billy Ocean Get Outta My Dreams, Get Into My Car
  • Um> 23:21 Uhr lief: Pink Floyd Hey You
  • Um> 23:17 Uhr lief: Of Monsters And Men Little Talks
  • Um> 23:12 Uhr lief: Scorpions Wind Of Change

Die größten Alben aller Zeiten "Watch" – abheben und träumen mit der Manfred Mann's Earthband

Autoren

Ein Mann, der auf einer Landebahn die Arme ausbreitet und zum Abheben durchstartet: Wer mit der Rockmusik der 70er Jahre aufgewachsen ist, kennt dieses Cover. Es gehört zu "Watch" von Manfred Mann's Earthband, die damit tatsächlich durchstartete. Vor allem in Deutschland lief das Album sehr gut – es war 69 Wochen in den Charts.

Albumcover: Manfred Mann
Bild: Creature

Die größten Alben aller Zeiten: Manfred Mann's Earthband – Watch

Facettenreiche Kompositionen jenseits des Mainstreams und doch mit einer Portion Pop versehen: "Watch" war der Durchbruch der Manfred Mann's Earthband.

Audio vom 13. Mai 2021
Albumcover: Manfred Mann
Albumcover: Manfred Mann's Earthband - Watch Bild: Creature
Bild: Creature

Darum ist "Watch" eines der größten Alben aller Zeiten

Wer sich selbst recycelt, ist entweder faul oder ein großer Künstler: Letzteres trifft auf jeden Fall auf Manfred Mann zu. Denn wie er seine Sixties-Popnummer "Mighty Quinn" in die progressiven 70er holt, das ist tatsächlich Kunst. Und das ist nur ein Highlight auf dem Album "Watch", das vor über 40 Jahren für alle Pflicht war, die die Musik von Pink Floyd, Alan Parsons oder Supertramp hörten. Die Songs der Earthband wurden eingängiger und poppiger. Trotzdem blieb für ausgefeilte Arrangements immer noch genügend Spielraum. Und genau dieser Spagat macht das Album so spannend. Auf der einen Seite "Davy’s On The Road Again" zum Abrocken oder "California" zum Träumen, auf der anderen Seite facettenreiche Kompositionen jenseits des Mainstreams. Kein Wunder, dass Stücke wie "Chicago Institute" oder "Martha’s Madman" bei den eingefleischten Fans immer noch hoch im Kurs stehen. Neben dem Bandchef prägten zwei Musiker den Sound auf "Watch" wesentlich: Der Gitarrist Dave Flett und der Sänger Chris Thompson. Zu einer Zeit, als Manfred Mann’s Earthband ihre größten Erfolge hatte, war Thompson ihre Stimme: Sehr markant, sehr charismatisch.

Manfred Mann
Manfred Mann's Earthband Bild: manfredmann.co.uk

Gut zu wissen

Ein Mann im gelben Anzug läuft über eine Landebahn – über ihm eine große Wolke. So sieht es aus, das Cover zu "Watch". Wenn man allerdings herausfinden will, warum ausgerechnet dieses Bild das Album ziert, muss man lange suchen. Es gibt lediglich eine "Legende" darüber, die in Fan-Foren der Band diskutiert wird. Angeblich bekam Manfred Mann während einer Skandinavien-Tour von seinem Fan Michael Sanz den Druck eines Ölbildes gereicht, mit der Bitte es zu signieren. Er fand das Bild sehr schick und fragte ihn, ob er es selbst gemalt hätte. Als er bejahte, hatte Michael Sanz den Auftrag zum Cover-Design in der Tasche. Wer genau die Idee zu dem Motiv hatte, ist allerdings nicht klar. Angeblich soll es Thomas Johansson, ein Tourmanager, gewesen sein. Manfred Mann erklärte Sanz jedenfalls ganz plastisch, wie das Cover aussehen sollte. Er soll mit ausgebreiteten Armen den Bürgersteig entlang gerannt sein. Michael Sanz fertigte anhand dieser Vorgaben einen Entwurf an – und zu seiner eigenen Überraschung klappte es. Das legendäre "Watch"-Cover – es steht auch für die Rockmusik der späten 70er Jahre.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Youtube anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Die Songs

TitelDauer
Circles4:50
Drowning On Dry Land/Fish Soup6:01
Chicago Institute5:47
California5:32
Davy's On The Road Again5:55
Martha's Madman4:52
Mighty Quinn6:29

Manfred Mann's Earthband: "Watch"
Bronze EMI/Warner Bros. Records
VÖ: 1978

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Vormittag, 13. Mai 2021, 11:45 Uhr