Jetzt läuft:

Clarence Clemons & Jackson Browne You'Re A Friend Of Mine
  • Als nächstes läuft:

  • Um 21:52 Uhr läuft: The Box Tops The Letter
  • Jetzt läuft:

    Clarence Clemons & Jackson Browne You'Re A Friend Of Mine
  • Davor lief:

  • Um> 21:43 Uhr lief: Abba Knowing Me, Knowing You
  • Um> 21:40 Uhr lief: James Morrison Don't Mess With Love
  • Um> 21:37 Uhr lief: Mike Oldfield & Roger Chapman Shadow On The Wall
  • Um> 21:34 Uhr lief: Juice Newton Sunshine
  • Um> 21:30 Uhr lief: David Bowie Let's Dance
  • Um> 21:24 Uhr lief: Lighthouse Family High
  • Um> 21:21 Uhr lief: John D. Loudermilk Angela Jones
  • Um> 21:16 Uhr lief: Bronski Beat Smalltown Boy
  • Um> 21:12 Uhr lief: Thin Lizzy The Boys Are Back In Town

Der Abend mit Ansgar Langhorst

Die größten Alben aller Zeiten George Michael – Vom Wham-Star zum Welt-Star

Autorinnen und Autoren

Mit Wham war er bereits zum Idol und Teenieschwarm der 80er geworden. Doch solo wurde George Michael zu einem absoluten Superstar. Sein Debüt "Faith" übertraf 1987 in jeder Hinsicht alle Erwartungen. Es verkaufte sich weltweit über 25 Millionen Mal.

Album Cover George Michael
Bild: Epic
Album Cover George Michael

Die größten Alben aller Zeiten:George Michael – Faith

Mit Wham war er bereits zum Idol und Teenieschwarm der 80er geworden. Doch solo wurde George Michael zu einem absoluten Superstar. Sein Debüt „Faith“ übertraf 1987 in jeder Hinsicht alle Erwartungen. Es verkaufte sich weltweit über 25 Millionen Mal.

Bild: Epic

Darum ist "Faith" eines der größten Alben aller Zeiten

Dass George Michael sein erstes Solo-Album "Faith" nannte, ist sicherlich kein Zufall. "Faith" heißt Glaube oder Vertrauen. Und er wollte mit seiner Musik vor allem eins: glaubwürdig sein und ernst genommen werden. Man merkt dem Album an, dass Michael noch nicht so genau wusste, wie er dieses Ziel erreichen kann. Verschiedene Genres und Einflüsse schimmern durch. Wichtigste Inspirationsquelle aber ist für George Michael die schwarze Musik.

"I Want Your Sex" ist eine reine Provokation. Auf der Suche nach einem neuen Image hat er bestimmt den einen oder anderen Prince-Song gehört. Das wirkt aufgesetzt. Die Ballade "One More Try" dagegen ist absolut traumhaft und geht mitten ins Herz. Sehr gefühlvoll, sehr ergreifend. Eine wirklich starke Gesangsleistung. Und das gilt auch für die Jazz-Nummer "Kissing A Fool". Samtweich und supercool. Zu den Highlights gehört für mich auch "Father Figure", das mit viel Gospel-Flair überzeugt. Da schnippt man gerne mit, wenn der "Preacher Teacher" die Stimme erhebt. George Michael gelang es, aus Pop, Dance und Soul seinen eigenen Sound zu kreieren. Für ihn ging es erfolgreich in Richtung 90er. Natürlich mit Lederjacke und Dreitagebart.

Geroge Michael und Aretha Franklin auf seiner Faith-Tour 1988
Geroge Michael und Aretha Franklin auf seiner Faith-Tour 1988 Bild: DPA | AP Photo | Robert Kozloff

Gut zu wissen

Bevor George Michael seine Solo-Karriere mit "Faith" gestartet hat, war er Teil der Gruppe "Wham". Er gründete sie 1981 gemeinsam mit seinem früheren Schulfreund Andrew Ridgeley. "Wake Me Up Before You Go Go", "Freedom" oder der jedes Jahr wiederkehrende Ohrwurm "Last Christmas" sind wohl die bekanntesten Songs aus dieser Zeit. Insgesamt drei Alben haben sie veröffentlicht: "Fantastic" (1983), "Make it Big" (1984) und "Music from the Edge of Heaven" (1986). Doch schon während der Band-Zeit wuchsen in Michael die Ambitionen, eine Solo-Karriere zu starten.  1984 veröffentlichte er die Single "Careless Whisper", an deren Komposition allerdings auch Ridgeley beteiligt war. Der Song erschien daher unter dem Interpreten-Namen "Wham! feat. George Michael" - und später auch auf dem Wham!-Album "Make It Big". Nur zwei Jahre später, im Februar 1986, verkündeten beide Musiker die Auflösung der Band. Das Abschiedskonzert brach sämtliche Rekorde - die Show war innerhalb von nur drei Minuten ausverkauft.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Youtube anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

TitelLänge
Faith3:16
Father Figure5:38
I Want Your Sex9:17
One More Try5:51
Hard Day4:48
HandTo Mouth4:36
Look At Your Hands4:38
Monkey5:06
Kissing A Fool4:36
Hard Day6:30
A Last Request3:48

Geroge Michael: Faith
Epic

VÖ: 30. Oktober 1987

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Vormittag, 17. März 2022, 11:40 Uhr