Der Stichtag – Die Chronik der ARD 24. April 1974: DDR-Spion Guillaume festgenommen

Bundeskanzler Willy Brandt links, SPD-Vorsitzender, und sein Mitarbeiter Günter Guillaume, Referent fuer Parteiangelegenheiten, rechts: Helmut Schmidt, beim SPD-Parteitag vom 10.-14. April 1973 in Hannover, Schwarzweissaufnahme

24. April 1974: DDR-Spion Guillaume festgenommen

Heute vor 50 Jahren wurde der Referent von Bundeskanzler Willy Brandt, Günter Guillaume, als DDR-Agent enttarnt und festgenommen. Es folgte eine Staatskrise.

Bild: dpa | SvenSimon/Jan Michael

Autor/Autorin

  • Michael Kück

Bremen Eins Livestream & aktuelle Sendung.

Grüße und Musik mit Britta Uphoff

Grüße und Musik

Jetzt läuft:

Alan Parsons Project Sirius
  • Jetzt läuft:

    Alan Parsons Project Sirius