Nachrichtenredakteur Plattdüütsch Nahrichten Markus Weise

Markus Weise
Bild: Radio Bremen | Andreas Weiss

Bei Bremen Ein kennt man mich als ...

... Plattdeutscher Nachrichtensprecher.

Da komm' ich her:

Delmenhorst – und da bin ich stolz drauf!

Mein erstes großes Konzert war:

Es ist mir fast etwas unangenehm: 1998 war ich auf einem Guildo-Horn-Konzert im Delmenhorster Stadion. Davor spielte Deutschland in der WM gegen Kroatien und verlor mit 0:3.

Meine erste eigene Schallplatte war:

Oh, ich bin schon Generation CD. Die erste Maxi war "Alles nur geklaut" von den Prinzen. Das erste Album war von Michael Jackson: "Thriller".

Mein Lieblingswort "op Platt":

Ich habe zwei Lieblingsadjektive: "vigeliensch". Es beschreibt so viele Dinge: Wenn etwas heikel, knifflig, hinterhältig, komplex, kompliziert, kunstreich oder kraus ist. Das andere: "snaaksch". Es bedeutet merkwürdig, seltsam, sonderbar oder spaßig.

Bremen Eins Livestream & aktuelle Sendung.

Der Nachmittag mit Dirk Böhling

Der Nachmittag
Der Nachmittag
  • Der Nachmittag