Jetzt läuft:

Roxette It Must Have Been Love
  • Jetzt läuft:

    Roxette It Must Have Been Love
  • Davor lief:

  • Um> 08:52 Uhr lief: Manfred Mann's Earth Band Davy's On The Road Again
  • Um> 08:48 Uhr lief: Scissor Sisters I Don't Feel Like Dancin'
  • Um> 08:45 Uhr lief: the Mamas and the Papas California Dreamin'
  • Um> 08:40 Uhr lief: Phil Collins In The Air Tonight
  • Um> 08:34 Uhr lief: Eagle-Eye Cherry Rising Sun
  • Um> 08:30 Uhr lief: Erasure Sometimes
  • Um> 08:26 Uhr lief: The Sweet Love Is Like Oxygen
  • Um> 08:22 Uhr lief: Soulsister The Way To Your Heart
  • Um> 08:19 Uhr lief: Shakira Whenever, Wherever

Der Sonntagmorgen mit Dirk Böhling

Rezept Spaghetti-Kürbis mit Feta und getrockneten Tomaten

Ein Originalrezept von Kuntze und Kuntze

Autorinnen und Autoren

Herbstzeit – Kürbis-Zeit. Hier folgt ein zweites leckeres Kürbis-Rezept von Familie Kuntze. Ein kleines, feines und schnelles Gericht, das auch noch gut für die schlanke Linie ist.

Spaghetti-Kürbis mit Feta und getrockneten Tomaten
Spaghetti-Kürbis mit Feta und getrockneten Tomaten Bild: Radi oBremen | Tiene Kuntze

Zutaten

  • 1 Spaghetti-Kürbis
  • 150g Getrocknete Tomaten
  • 200g Feta
  • Öl (Olive, Raps, Sonnenblume)

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Spaghetti-Kürbis in zwei Hälften teilen und die Schnittflächen mit Öl bestreichen (je nach Geschmack). Danach mit den Schnittflächen nach unten ca. 45 Minuten garen, bis das Kürbis-Fleisch weich ist.

Anschließend das Kürbis-Fleisch mit einem Löffel auslösen (dadurch ergibt sich Spaghetti-Struktur) und mit ein paar Tropfen Öl in eine Auflaufform geben.

Mit Salz, Pfeffer würzen. Gern auch mit Muskatnuss oder Cayenne-Pfeffer.

Die getrockneten Tomaten und den Feta geschnitten oder gewürfelt obenauf und ab in den Ofen bei 200 Grad für ca. 30 Minuten.

Das war's schon.

Guten Appetit!

Dieses Thema im Programm: Kuntze und Kuntze, 25. September 2021, 10:50 Uhr