Grüße und Musik
Grüße und Musik
  • Als nächstes läuft:

  • Um 19:06 Uhr läuft: David Bowie China Girl
  • Grüße und Musik
  • Davor lief:

  • Um 18:57 Uhr lief: Dave Marksen Sunshine Walking
  • Um 18:53 Uhr lief: The Sweet Ballroom Blitz
  • Um 18:48 Uhr lief: Vengaboys We'Re Going To Ibiza
  • Um 18:43 Uhr lief: Reinhard Mey Menschenjunges
  • Um 18:38 Uhr lief: Robbie Williams & The Pet Shop Boys She's Madonna
  • Um 18:35 Uhr lief: Joan Jett & The Blackhearts I Love Rock'N'Roll
  • Um 18:30 Uhr lief: George Michael Careless Whisper
  • Um 18:26 Uhr lief: Elvis Presley Love Me Tender
  • Um 18:19 Uhr lief: Santana Migra
  • Um 18:15 Uhr lief: Silbermond Das Beste

Grüße und Musik mit Jörn Albrecht

Grüner wird's nicht Ideen fürs Weihnachtsbaum-Upcycling

Autor/Autorin

  • Melanie Öhlenbach

Die Feiertage sind vorbei, der Baum ist abgeschmückt – und nun? Melanie Öhlenbach gibt Tipps und Anregungen, wie es für den Weihnachtsbaum weitergehen kann.

Eine Hand in einem Handschuhe schneidet ein Stück von einer Tanne ab
Bild: Imago | Shotshop

Worauf muss ich achten, wenn ich den Baum weiterverwenden will?

Grundsätzlich muss der Baum komplett abgeschmückt sein, da darf auch kein Fädchen Lametta mehr dran hängen. Im Garten am besten nur ungespritzte Bäume, also Bio-Qualität, verwenden.

Wie kann ich den ehemaligen Weihnachtsbaum verwenden?

Für Garten und Balkon kommen Tannenzweige im Januar zur rechten Zeit: Mit ihnen lassen sich Beete und Kübelpflanzen gut vor Frost schützen. Äste und Stamm können Sie auch in eine Totholzhecke integrieren. Klein geschreddert können Sie mit den Holzhäckseln Pflanzen mulchen, die saure Erde mögen – zum Beispiel Heidelbeeren, Kamelien und Rhododendren.

Wer gern bastelt und handwerklich geschickt ist, kann den Baum zu Kleiderhaken, Rankhilfen und Quirlen upcyceln.

Was ist nicht erlaubt?

Den Baum in der Natur entsorgen, auch nicht im Wald. Das kann tatsächlich teuer werden. Die Höhe des Bußgeldes variiert je nach Kommune und Anzahl der Bäume.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Vormittag, 6. Januar 2022, 11:05 Uhr