Jetzt läuft:

Tina Turner What You Get Is What You See
  • Jetzt läuft:

    Tina Turner What You Get Is What You See
  • Davor lief:

  • Um> 23:52 Uhr lief: Myles Sanko Blackbird Sing
  • Um> 23:47 Uhr lief: David Bowie Space Oddity
  • Um> 23:43 Uhr lief: Beverley Craven Woman To Woman
  • Um> 23:39 Uhr lief: R.E.M. Man On The Moon
  • Um> 23:35 Uhr lief: Bob Marley No Woman, No Cry
  • Um> 23:26 Uhr lief: Billy Ocean Get Outta My Dreams, Get Into My Car
  • Um> 23:21 Uhr lief: Pink Floyd Hey You
  • Um> 23:17 Uhr lief: Of Monsters And Men Little Talks
  • Um> 23:12 Uhr lief: Scorpions Wind Of Change

Grüner wird's nicht Mini-Teich: Wasserstellen auf kleinem Raum

Autoren

  • Melanie Öhlenbach

Für einen Teich braucht man keinen Garten: Kleine Wasserstellen passen sogar auf einen Balkon oder eine Terrasse. Melanie Öhlenbach gibt Tipps für den Miniteich.

Ein Mini-Teich in einem alten Fass.
Bild: Imago | Manfred Ruckszio

Grüner wird's nicht: Mini-Teich – Wasserstellen auf kleinem Raum

Für einen Teich braucht man keinen Garten: Kleine Wasserstellen passen sogar auf einen Balkon oder eine Terrasse.

Ein Mini-Teich in einem alten Fass.
Bild: Imago | Manfred Ruckszio
Bild: Imago | Manfred Ruckszio

Warum kann ein Miniteich sinnvoll sein?

Ein Miniteich ist ein faszinierender Lebensraum auf kleinem Raum. Als Wasserstellen können sie an trockenen, heißen Tagen zudem für Vögel und Insekten wichtig sein. Hier können die Tiere trinken, baden und sich abkühlen.

Melanie Öhlenbach zeigt Moderator Ansgar Langhorst, wie man einen Mini-Teich anlegt
Melanie Öhlenbach zeigt Moderator Ansgar Langhorst, wie man einen Mini-Teich anlegt. Bild: Radio Bremen | Jan Waldschütz

Was brauche ich für einen Miniteich?

Als Grundlage für einen Miniteich dient ein wasserdichtes Gefäß: ein Topf, ein Eimer, eine alte Zinkwanne oder ein altes Weinfass, ein Blumenkasten oder eine Schüssel. Mit großen Steinen können Sie das Gefäß stabilisieren und unterschiedlich tiefe Bereiche gestalten. Mit Kies lassen sich Übergänge kaschieren und die Pflanzkörbe beschweren, damit sie an Ort und Stelle bleiben.

Welche Pflanzen eignen sich für einen Miniteich?

Miniteich
Und so sieht der fertige Miniteich von Melanie und Ansgar aus. Bild: Melanie Öhlenbach

Das kommt auf die Tiefe des Gefäßes an. Grundsätzlich bieten sich Pflanzen an, die in flachen, feuchten oder sumpfigen Zonen wachsen. Dazu gehören zum Beispiel Brunnenkresse, Froschlöffel, Igelschlauch, Mini-Seerosen, Sumpfdotterblume, Sumpfiris, Sumpfvergissmeinnicht, Wasserhyazinthe, Wasserminze und Zwergrohrkolben.

Schwimmpflanzen wie Wassersalat und Schwimmfarn bleiben an der Wasseroberfläche. Hornkraut, Tannenwedel und Wasserlinsen können die Bildung von Algen mindern.

Weiterführende Buchtipps

Siegfried Stein: Miniteiche & Wasserspiele. Gestalten – Bepflanzen - Pflegen. BLV, 2016
Daniel Böswirth: Miniwassergärten. Kosmos, 2019

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Vormittag, 9. Juli 2021, 11:05 Uhr