Jetzt läuft:

Elvis Presley Long Black Limousine
  • Als nächstes läuft:

  • Um 21:16 Uhr läuft: Mike Oldfield & Maggie Reilly To France
  • Jetzt läuft:

    Elvis Presley Long Black Limousine
  • Davor lief:

  • Um> 21:08 Uhr lief: Max Giesinger Roulette
  • Um> 21:04 Uhr lief: Nik Kershaw I Won't Let The Sun Go Down On Me
  • Um> 20:57 Uhr lief: U2 One
  • Um> 20:54 Uhr lief: Mighty Oaks Brother
  • Um> 20:51 Uhr lief: Emerson Lake & Palmer Fanfare For The Common Man
  • Um> 20:47 Uhr lief: Paul Young Come Back And Stay
  • Um> 20:43 Uhr lief: Dionne Warwick Anyone Who Had A Heart
  • Um> 20:39 Uhr lief: George Ezra Budapest
  • Um> 20:35 Uhr lief: 10cc The Wall Street Shuffle

Der Abend mit Norbert Kuntze

Grüner wird's nicht Gemüse, Kräuter und Obst für Anfängerinnen und Anfänger

Autor/Autorin

  • Melanie Öhlenbach

Die Gartensaison beginnt und lockt, Gemüse, Kräuter und Obst einmal selber anzubauen. Melanie Öhlenbach gibt Tipps für alle, die sich erstmals an Beet und Kübel wagen.

Kräuter und Gemüse in verschiedenen Blumentöpfen
Bild: IMAGO | Westend61
Kräuter und Gemüse in verschiedenen Blumentöpfen

Grüner wirds nicht: Gemüse, Kräuter und Obst

Grüner wirds nicht: Gemüse, Kräuter und Obst für Anfängerinnen und Anfänger

Bild: IMAGO | Westend61

Welche Basics sind wichtig, damit aus der Gartenlust nicht Gartenfrust wird?

Der Standort – also die Frage, wie viel Sonne auf den Balkon oder das Beet scheint, und wie esum den Boden bestellt ist. Pflanzen, die zu viel oder zu wenig Sonne bekommen oder in der falschen Erde stehen, haben Stress: Sie wachsen mickrig und schwach, werden eher krank und gehen schlimmstenfalls ein.

Welche Kräuter eignen sich für den Balkon?

Mediterrane Kräuter wie Salbei, Thymian und Oregano lieben es sonnig und trocken – da ist es auch Okay, wenn man mal vergisst zu gießen. Außerdem finde ich Minzen, Zitronenmelisse und Strauchbasilikum recht pflegeleicht. Sie müssen jedoch regelmäßig gegossen und eventuell etwas gedüngt werden. Schnittlauch, Dill und Petersilie sind Klassiker – wobei Petersilie manchmal schon arg zicken kann... Und: unbedingt Kapuzinerkresse ausprobieren!

Welches Gemüse empfiehlst du?

Für den Start sind Radieschen, (Wilde) Rauke und Salat super, wenn sie nicht in der prallen Mittagssonne stehen und regelmäßig gegossen werden. Kartoffeln, Zuckererbsen und Bohnen sind ebenfalls recht pflegeleicht; letztere kommen ab Mitte Mai in die Erde. Und natürlich Tomaten – insbesondere die Wildsorten.

Und wie sieht es mit Obst aus?

Erdbeeren sind ein Klassiker. Mein Tipp aber sind Blaubeeren: Wenn sie in der richtigen Erde stehen, sind sie das ganze Jahr hindurch ein Gewinn.

Buchtipps

  • Melanie Öhlenbach: Mein Stadtbalkon. Gartenglück auf kleinem Raum. Kosmos, 2020
  • Carolin Engert: Abenteuer Garten. Mein erstes Jahr im Schrebergarten. Kosmos, 2020

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Vormittag, 01. April 2022, 11:05 Uhr