Jetzt läuft:

Clout Substitute
  • Als nächstes läuft:

  • Um 13:49 Uhr läuft: Taco Puttin' On The Ritz
  • Jetzt läuft:

    Clout Substitute
  • Davor lief:

  • Um> 13:42 Uhr lief: Shawn Mendes Stitches
  • Um> 13:36 Uhr lief: Elvis Presley In The Ghetto
  • Um> 13:31 Uhr lief: Don Henley The Boys Of Summer
  • Um> 13:25 Uhr lief: Eric Carmen Hungry Eyes
  • Um> 13:22 Uhr lief: Atomic Kitten Whole Again
  • Um> 13:19 Uhr lief: Al Stewart On The Border
  • Um> 13:15 Uhr lief: Robin Beck First Time
  • Um> 13:12 Uhr lief: Alvaro Soler Magia
  • Um> 13:08 Uhr lief: T. Rex Hot Love

Das Wochenende mit Olaf Rathje

Grüner wird's nicht Efeu im Garten

Autor/Autorin

  • Melanie Öhlenbach

In der kahlen Jahreszeit kommt das immergrüne Efeu besonders zur Geltung. Melanie Öhlenbach stellt die heimische Kletterpflanze vor.

Üppige grüne Efeublätter.
Bild: Imago | Roman Möbius
Üppige grüne Efeublätter.

Grüner wird's nicht: Efeu im Garten

In der kahlen Jahreszeit kommt das immergrüne Efeu besonders zur Geltung. Melanie Öhlenbach stellt die heimische Kletterpflanze vor.

Bild: Imago | Roman Möbius

Macht Efeu Bäume kaputt?

Efeu tötet grundsätzlich keinen großen, gesunden Baum und nimmt ihm auch keine Nährstoffe weg: Es ist kein Schmarotzer. Efeu kann sogar nützen – als Stütze oder Schattenspender. Bei jungen oder kleinen sowie kranken oder instabilen Gehölzen ist Vorsicht geboten, da die schnellwachsende Kletterpflanze mit ihrem immergrünen Laub zur Konkurrenz werden beziehungsweise die Bruchgefahr bei Schnee und Sturm erhöhen kann.

Ist Efeu insektenfreundlich?

Efeu bietet Insekten, aber auch Vögeln Schutz und Nahrung. Im Herbst bildet die Altersform grün-gelbe Blüten. Sie sind unscheinbar, enthalten aber viel Nektar und auch Pollen und sind daher für spätfliegende Insekten wie die Efeu-Seidenbiene attraktiv. Nach der Bestäubung bilden sich blau-schwarze, giftige Beeren, die für Vögel eine Nahrungsquelle im Winter sind.

Worauf muss ich achten, wenn ich Efeu habe oder haben will?

Efeu ist recht pflegeleicht und kann sowohl in der Sonne als auch im Schatten stehen – je schattiger, desto besser. Der Boden sollte feucht, humos und nährstoffreich sein. Am besten erkundigen Sie sich vor dem Kauf nach Standortvorlieben. Die schnellwüchsige Kletterpflanze kann bis zu 30 Meter lange Ranken bilden. Schneiden Sie Efeu daher regelmäßig.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Vormittag, 4. November 2022, 11:05 Uhr