Jetzt läuft:

Alice Cooper Reflected
  • Als nächstes läuft:

  • Um 18:56 Uhr läuft: Television Days
  • Jetzt läuft:

    Alice Cooper Reflected
  • Davor lief:

  • Um> 18:49 Uhr lief: The Spiders Don't Blow Your Mind
  • Um> 18:41 Uhr lief: The Main Squeeze Comfortably Numb
  • Um> 18:34 Uhr lief: Pink Floyd Have A Cigar
  • Um> 18:32 Uhr lief: The Beach Boys Fun Fun Fun
  • Um> 18:27 Uhr lief: the Mamas and the Papas I Call Your Name
  • Um> 18:24 Uhr lief: Edwin Starr War
  • Um> 18:19 Uhr lief: Barrett Strong Money (That's What I Want)
  • Um> 18:15 Uhr lief: Uriah Heep Silver Sunlight
  • Um> 18:09 Uhr lief: Status Quo Gotta Get Up And Go

Beat-Club mit Lutz Hanker

Der Nachmittag

Moderator

Collage: Domtürme und Haus der Bürgerschaft in Bremen, Containerterminal Bremerhaven, Gruppenfoto mit Von der Leyen, Scholz und Biden, Läuferinnen in Leipzig
Emmanuel Macron, Tedros Adhanom Ghebreyesus, Macky Sall, Michel, Olaf Scholz, Fumio Kishida, Joko Widodo, Ursula von der Leyen, Joe Biden und Fatih Birol beim Fototermin zum erweiterten Familienfoto im Rahmen der Outreach-Arbeitssitzung am zweiten Tag des G7-Gipfels auf Schloss Elmau. Die Staats- und Regierungschefs der G7-Gruppe kommen offiziell unter dem Motto 'Fortschritt hin zu einer gerechten Welt' zusammen und werden globale Themen wie Krieg, Klimawandel, Hunger, Armut und Gesundheit diskutieren. Der Gipfel wird vom anhaltenden russischen Krieg gegen die Ukraine überschattet. Klais, 27.06.2022

Rundschau vom 18. Januar, 17 Uhr

Weltwirtschaftsforum: Scholz wirbt vor allem für den Standort Deutschland +++ Grundsteuererklärung: Bund hat für eigene Liegenschaften Fristverlängerung beantragt +++ Klimaproteste: Juristen raten im Bundestags-Rechtsausschuss von härteren Strafen ab

Bild: Imago/DPA

Rundschau vom 18. Januar, 17 Uhr

Weltwirtschaftsforum: Scholz wirbt vor allem für den Standort Deutschland +++ Grundsteuererklärung: Bund hat für eigene Liegenschaften Fristverlängerung beantragt +++ Klimaproteste: Juristen raten im Bundestags-Rechtsausschuss von härteren Strafen ab

Sendedaten

Sendetermin:

18. Januar 2023 um 14:00 Uhr

Egal ob Sie noch auf der Arbeit sind oder schon auf dem Heimweg – Bremen Eins sorgt für Kopfkino. Viele der "Größten Hits aller Zeiten" erinnern an schöne persönliche Momente und schicken Sie mit einem guten Gefühl in den Feierabend. 

In den Rundschauen um 16 und 17 Uhr informieren wir Sie kompetent und umfassend über die Themen des Tages aus Bremen, Bremerhaven, Niedersachsen und der Welt. Wie das Wetter wird, erfahren Sie ausführlich von unseren Wetterexperten um 16:15 Uhr.