Jetzt läuft:

Jack Johnson Upside Down
  • Als nächstes läuft:

  • Um 21:34 Uhr läuft: Genesis Mama
  • Jetzt läuft:

    Jack Johnson Upside Down
  • Davor lief:

  • Um> 21:23 Uhr lief: F.R. David Words
  • Um> 21:19 Uhr lief: Bap Time Is Cash, Time Is Money
  • Um> 21:16 Uhr lief: Duane Eddy Peter Gunn
  • Um> 21:13 Uhr lief: James Morrison Don't Mess With Love
  • Um> 21:08 Uhr lief: Lisa Stansfield All Around The World
  • Um> 21:04 Uhr lief: Barclay James Harvest Life Is For Living
  • Um> 20:56 Uhr lief: Pink Please Don't Leave Me
  • Um> 20:51 Uhr lief: ABC All Of My Heart
  • Um> 20:47 Uhr lief: Sniff 'n' The Tears Driver's Seat

Der Abend mit Norbert Kuntze

Der Parzellist So funkelt nächtlich Ihr Garten

Jens Schellhass mit Holz auf im Garten
Unser Parzellist hat sich Futter für Raupen, Bienen und Schmetterlinge in den Garten geholt - den Rainfarn. Wenn er blüht, hängt er sich die Blüten übrigens in den Kleiderschrank.

So funkelt nächtlich Ihr Garten

Unser Parzellist hat einen großen Wunsch: Er möchte schwirrende Schwärme von Glühwürmchen im Garten. Dafür macht er es den kleinen Käfern so richtig gemütlich.

Bild: Radio Bremen | Jens Schellhass

Informationen zum Audio

Unser Parzellist hat einen großen Wunsch: Er möchte schwirrende Schwärme von Glühwürmchen im Garten. Dafür macht er es den kleinen Käfern so richtig gemütlich.

Ist es nicht unheimlich romantisch, wenn im Juni und Juli des Nachts schwirrende Schwärme von Glühwürmchen leuchten, wenn die Männchen nach den Weibchen suchen? Wer dieses Wunder der Natur in seinem Garten erleben möchte, sollte einiges dafür tun:

So fühlen sich Glühwürmchen im Garten wohl

Glühwürmchen brauchen eine feuchte Ecke mit Totholz und einen sonnig gelegenen Steinhaufen mit leeren Schneckenhäusern. Darin überwintern sie. Sie lieben dichte Hecken und ungemähtes Gras. Schneckenkorn und andere Pestizide sollten Sie unbedingt vermeiden. Als Dank fressen die Larven des Glühwürmchens jede Menge kleine Schnecken - auch Nacktschnecken. Sie verfolgen sie auf ihrer Schleimspur, betäuben sie mit einem Biss und spritzen einen Verdauungssaft in ihre Opfer. Dann schlürfen sie die Schnecken leer. Lecker!

Es besteht natürlich keine Garantie, dass sich die selten gewordenen Glühwürmchen auch tatsächlich in Ihrem gut ausgestatteten Garten niederlassen. Sollten sie es nicht tun, ist ein solcher Garten aber auch beste Voraussetzung für andere Insekten.

Übrigens: Das Glühwürmchen ist ein Käfer, kein Wurm. Drei Jahre lang bewegt er sich als Larve und frisst Schnecken. Wenn er leuchtet, will er sich paaren. Die fliegenden Leuchtkäfer, die wir sehen, sind der "Kleine Leuchtkäfer". Bei allen anderen Arten des Glühwürmchens leuchtet nur das Weibchen. Es kann aber nicht fliegen. Nach dem Akt, der für Nachwuchs sorgt, stirbt das Männchen sofort. Das Weibchen legt noch schnell die Eier und beendet dann damit ihr Leben. Traurig ist das und so romantisch.