Jetzt läuft:

Meat Loaf I'd Do Anything For Love (But I Won't Do That)
  • Jetzt läuft:

    Meat Loaf I'd Do Anything For Love (But I Won't Do That)
  • Davor lief:

  • Um> 21:50 Uhr lief: Norman Greenbaum Spirit In The Sky
  • Um> 21:46 Uhr lief: John Hiatt Have A Little Faith In Me
  • Um> 21:41 Uhr lief: David Bowie Ashes To Ashes
  • Um> 21:38 Uhr lief: Roger Cicero Du Bist Mein Sommer
  • Um> 21:34 Uhr lief: Bryan Adams Heaven
  • Um> 21:30 Uhr lief: Blondie Heart Of Glass
  • Um> 21:25 Uhr lief: The Commodores Nightshift
  • Um> 21:22 Uhr lief: Cher Believe
  • Um> 21:19 Uhr lief: Brenton Wood Gimme A Little Sign

Der Abend mit Katharina Mild

Der Parzellist So nützlich ist die Ringelblume

Jens Schellhass kniet im Beet
Für die Samen der Ringelblume in der flachen Hand unseres Parzellisten wird es Zeit. Sie müssen flugs in die Erde, damit sie im Sommer ihr orangenes Blütenkleid entfalten.

So nützlich ist die Ringelblume

Die Ringelblume ist eine der ältesten Gartenpflanzen und ihre Blüten haben heilende Kräfte. Ihr Nutzen ist immens, und sie braucht ein Minimum an Pflege.

Bild: Radio Bremen | Jens Schellhass

Informationen zum Audio

Die Ringelblume ist eine der ältesten Gartenpflanzen und ihre Blüten haben heilende Kräfte. Ihr Nutzen ist immens, und sie braucht ein Minimum an Pflege.

Sie ist eine der ältesten Gartenpflanzen und ihre Blüten haben heilende Kräfte - die Ringelblume. In Salbe verarbeitet heilt sie Wunden und Entzündungen, als Tee wirkt sie gegen Magenschmerzen und Depressionen.

Ringelblumen brauchen ein Minimum an Pflege. Bis in den Juni hinein können ihre Samen ausgebracht werden. Dabei werden sie leicht in den Boden eingeharkt. Einmal in der Blüte, geben sie dem Garten bis zu den ersten Frösten Farbe. Zwischen Stauden ausgesät, verhindern sie den Wuchs von Beikräutern, sie lockern den Boden und werden untergegraben zu gutem Dünger. Als Umrandung des Gemüsebeets wehren sie den Befall von Fadenwürmern ab.

Besonders gern streut sich unser Parzellist die Blütenblätter der Ringelblume in den Salat. Sie geben einen wunderbaren gelben oder orangenen Farbtupfer und schmecken köstlich. Verwenden Sie dabei nicht die ganze Blüte. Sie schmeckt muffig.

Die Ringelblume ist eine einjährige Pflanze. Einmal ausgesät stehen die Chancen allerdings gut, dass sie sich in jedem Frühjahr von selbst aussät.