Jetzt läuft:

Georgie Fame Sitting In The Park
  • Als nächstes läuft:

  • Um 19:08 Uhr läuft: The Lovin' Spoonful Do You Believe In Magic?
  • Jetzt läuft:

    Georgie Fame Sitting In The Park
  • Davor lief:

  • Um> 18:52 Uhr lief: George Harrison & Jim Horn Bangla Desh
  • Um> 18:47 Uhr lief: The Beatles Think For Yourself
  • Um> 18:44 Uhr lief: The Bobbies Forever Rock'N'Roll
  • Um> 18:35 Uhr lief: The Germans Angelique
  • Um> 18:30 Uhr lief: James Brown Sex Machine
  • Um> 18:26 Uhr lief: Alan Price The House That Jack Built
  • Um> 18:22 Uhr lief: Lake & Palmer Emerson Nut Rocker
  • Um> 18:15 Uhr lief: Traffic Light Up Or Leave Me Alone
  • Um> 18:12 Uhr lief: George Harrison All Things Must Pass

Beat-Club mit Lutz Hanker

Der Parzellist Kleiner, starker Quittenbaum

Kleiner, starker Quittenbaum

Audio vom 6. Oktober 2021
Der Parzellisten steht im Garten und zeigt freudig drei Quitten an einem Baum.
Er kann sie kaum tragen. Am kleinen, spindeldürren Quittenbaum unseres Parzellisten sind in diesem Jahr erstmals Früchte gereift. Bild: Radio Bremen | Jens Schellhass

Es war keine reiche Ernte, aber eine schöne. Nach sieben Jahren hat der Quittenbaum unseres Parzellisten erstmals getragen. Aus den Früchten ist Gelee geworden.

Informationen zum Audio

Es hätte nicht viel gefehlt, dann hätte sich unser Parzellist von seinem Quittenbaum getrennt. Sieben Jahre lang ist er keinen Zentimeter gewachsen, und sieben Jahre lang hat er keine Früchte getragen. Aber in diesem Jahr hängen an einem Ast drei so prächtige Quitten, dass er zu brechen drohte. Unser Gartenfreund hat nun den Baum von seiner Last befreit und mit seinen beiden Herzdamen Quittengelee gekocht.

Die drei gelben Exemplare unseres Parzellisten haben gerade einmal 499 Gramm auf die Waage gebracht. Gehen wir von einer ordentlicheren Portion aus. Nehmen wir zwei Kilo für Quittengelee. Das dürfte, bei nicht übermäßigen Verzehr für den Winter reichen.

Zunächst werden die Quitten gewaschen und gebürstet, damit der Flaum verschwindet. Dann entfernen Sie das Kerngehäuse und würfeln die Früchte. Bedeckt mit Wasser werden sie 45 Minuten gekocht und anschließend durch ein feuchtes Passiertuch in einem großen Sieb abgegossen. Nun haben Sie Pause. Der Fruchtsaft muss vollständig abkühlen.

Ist das passiert, geben Sie das Mark einer Vanilleschote und 40 Milliliter Zitronensaft hinzu und lassen das Ganze unter ständigem Rühren kräftig aufkochen. Vier Minuten weiter kochen lassen. Rühren nicht vergessen, sonst kocht es über.

Dann den Sud in Gläser füllen, die Gläser verschließen und für zehn Minuten auf den Kopf stellen. Dann aufrichten und vollständig erkalten lassen.

Aus den Kernen der Quitte lässt sich auch Hustensaft und Salbe gegen Sonnenbrand herstellen. Dazu die getrockneten Kerne einweichen und mit etwas Wasser aufkochen. Fertig. Die trockenen Kerne lassen sich auch wie Hustenbonbons lutschen. Aber Achtung: Nicht zerbeißen. Im Inneren der Kerne steckt giftige Blausäure.